Optik-Studio Schapperer arrow Kontaktlinsen arrow ColorBlends
 
FreshLook® ColorBlends PDF Drucken E-Mail

Das Konzept
FreshLook® ColorBlends sind für alle die richtige Wahl, die eine natürlich wirkende und dezente Farbveränderung wünschen. Sanfte Farbübergänge bilden die natürliche Struktur der Iris ab und bringen die ganze Schönheit Ihrer Augen zum Ausdruck. FreshLook® ColorBlends werden im 4-Wochen-Takt getragen, dann entsorgt und durch ein neues, frisches Paar ersetzt. Abends werden die Linsen abgenommen, gereinigt und über Nacht in einer Pflegelösung aufbewahrt. Die hervorragenden Materialeigenschaften der FreshLook® ColorBlends und das besondere Herstellungsverfahren ermöglichen diese praktische Form des Linsentragens.

Image

Anwendungsbereiche

•  Für sphärische Fehlsichtigkeiten von -9.00 dpt bis +5.50 dpt (Brillenwerte) und auch ohne Stärke.
•  Für eine harmonische und natürlich wirkende Farbveränderung.
•  Bei Ablagerungsproblemen mit anderen Kontaktlinsen
•  In 9 schönen, dezent farbverändernden Farben:
•  Für helle und dunkle Augen geeignet
        ◊  Echt Saphir
        ◊  Haselnuss
        ◊  Amethyst
        ◊  Azurblau
        ◊  Mandelgrün
        ◊  Zimtbraun
        ◊  Perlgrau
        ◊  Türkis
        ◊  Honig
•  Stärkenbereich von -8.00 dpt bis +6.00 dpt

Image Echt Saphir          Image Haselnuss

Image Amethyst            Image Azurblau

Image Honig                  Image Türkis

Image  mandelgün         Image Zimtbraun

Die Vorteile
Noch bevor sich Langzeit-Ablagerungen auf der Oberfläche der Linse bilden können, werden die Kontaktlinsen einfach ausgetauscht - eine einfache und sichere Art der Sehkorrektur. FreshLook® Colorblends gibt es in 2er-Packungen, dadurch kann man die Farben spontan seinem aktuellem Look anpassen. Selbstverständlich überprüft der Kontaktlinsenspezialist die Augen auf Verträglichkeit und etwaige Änderungen der Sehstärke. So haben Sie stets das gute Gefühl und die Sicherheit, optimal versorgt zu sein.

Nützliche Hinweise
Erneuern Sie die Pflege- und Aufbewahrungslösung nach jeder Anwendung. Den Kontaktlinsenbehälter und die Linsenkörbchen spülen Sie nach jedem Gebrauch mit warmem Wasser aus und lassen den Behälter offen stehen.
Verwenden Sie Ihre FreshLook® Linsen höchstens einen Monat - niemals länger! Dann ein neues, frisches Paar aufsetzen: Das ist die einfache und sichere Art, Fehlsichtigkeit zu korrigieren.
Behalten Sie Ihre FreshLook® nie länger auf dem Auge als von Ihrem Kontaktlinsenspezialisten empfohlen.
Wechseln Sie das Pflegesystem für Ihre Kontaktlinsen nicht ohne vorherige Beratung durch Ihren Kontaktlinsenspezialisten.
Beachten Sie die Gebrauchsanweisung für Ihr Pflegemittel genau.
Bitte waschen Sie sich immer gründlich die Hände und trocknen Sie sie mit einem fusselfreien Tuch ab, bevor Sie Ihre FreshLook® aufsetzen oder abnehmen.
Verwenden Sie nur Kontaktlinsen aus original versiegelten Behältern.
Gewöhnen Sie sich an, die Linse nach dem Aufsetzen sanft gleitend seitwärts auf den weißen Teil des Auges und wieder zurück zu schieben. So setzen Sie alle Kleinstpartikelchen frei, die beim Aufsetzen unter die Linsen gekommen sein könnten.
Nehmen Sie immer einen ausreichenden FreshLook® Vorrat auf Reisen mit.
Bevor Sie Medikamente einnehmen, fragen Sie immer Ihren Kontaktlinsenspezialisten, ob Sie in dieser Zeit FreshLook® weitertragen können.
Achten Sie jeden Morgen darauf, dass Sie wie gewohnt gut sehen und dass Ihre Augen klar sind.
Schließen Sie die Augen, wenn Sie ein Haarspray benutzen.
Mit Ihren FreshLook® Kontaktlinsen können Sie natürlich auch schwimmen - aber beim Tauchen ist es ratsam, immer eine Taucherbrille aufzusetzen. Auf jeden Fall sollten Sie vermeiden, dass gechlortes oder salziges Wasser an die Augen kommt.
Zögern Sie nicht, bei Unklarheiten Ihren Kontaktlinsenspezialisten zu fragen.

Im Falle eines Falles:

W
enn Sie kurz nach dem Aufsetzen auf einem oder auf beiden Augen verschwommen sehen - kann es sein, dass Sie die Kontaktlinsen verwechselt oder umgestülpt aufgesetzt haben. Was tun?
Kontaktlinsen abnehmen, umstülpen oder austauschen, mit Softwear Saline abspülen, wieder aufsetzen.

Wenn die Kontaktlinse drückt oder reibt - kann sich ein Fremdkörper zwischen Auge und Kontaktlinse befinden. Was tun?
Zuerst Hände waschen, Kontaktlinse sanft seitwärts und wieder zurückschieben. Bei stärkerem Reiben Linse abnehmen, mit Softwear Saline abspülen, wieder aufsetzen.

Wenn das Auge juckt - haben Sie sich vielleicht beim Aufsetzen die Hände nur oberflächlich gewaschen. Was tun?
Hände gründlich waschen, Linse abnehmen, abspülen und wieder aufsetzen.

Wenn die Augen trocken sind - z. B. durch Klimaanlagen oder nach längerem angestrengten Schauen. Was tun?
Bewusst häufiger blinzeln oder etwas Benetzungslösung aufs Auge tropfen, z. B. CLERZ SD, Aquify.

Wenn eine der Beschwerden bleibt, wenn ein Auge häufig oder ununterbrochen gerötet ist - Kontaktlinsen entfernen und Ihren Kontaktlinsenspezialisten aufsuchen.

 
 
 
© 2007 Optik-Studio Chr.Schapperer GmbH